Mein Leben mit CED

Unabhängig davon, ob Sie die Diagnose erst kürzlich erhalten haben oder ob Sie bereits seit mehreren Jahren mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) leben, ist es wichtig, die möglichen Auswirkungen von CED auf den Alltag zu kennen, um damit besser umgehen zu können.

Die meisten Menschen mit CED führen ein unbelastetes Leben. Sie sollten Ihren Lebensstil an das eigene Befinden anpassen: Dies kann eine Veränderung von Essens- oder Lebensgewohnheiten bedeuten.

Wie verhalte ich mich am besten, um einen positiven Verlauf zu unterstützen?

Sie sollten die Erkrankung vollständig verstehen und sich aktiv an der Therapie beteiligen. Indem Sie mit Ihrem Arzt offen über Ihre Bedenken sprechen und Entscheidungen gemeinsam treffen, erhalten Sie das Gefühl der Kontrolle über die Krankheit zurück. Es ist hilfreich ehrlich über Bedenken zu sprechen, die Sie möglicherweise haben. Stellen Sie Ihre Fragen, wenn Sie etwas nicht verstehen oder eine Antwort unklar ist.

Die folgenden Themen werden Sie ab der Diagnose begleiten:

Kontaktieren Sie uns